Todesstrafe
Bannermasterrahmen1

Die Seite “Warum” bietet Euch einen Einstieg zum Thema, bevor Euch zwei andere Seiten die unterschiedliche Situation in den USA und Europa verdeutlichen.

Die Seite “Gründe dagegen” liefert statistische Fakten gegen die Todesstrafe. Auf der Seite “Todestage” findet ihr die kommenden Hinrichtungstermine und Möglichkeiten, etwas dagegen zu unternehmen.

Auf der Seite Statistiken findet ihr interessante Zahlen zur Todesstrafe, zu unschuldig Verurteilten uvm. Und Informationen bietet Euch Links zu den wichtigsten Antitodesstrafenseiten im Netz.

Die Seite Brieffreunde berichtet über ein ganz besonderes Projekt - Brieffreundschaften in den Todestrakt. Hierzu gibt es auch eine Seite, die sich mit dem Thema Weihnachten im Todestrakt sowie der alljährlichen Weihnachtsaktion beschäftigt.

Holzis Freund - hier schildere ich die Erfahrungen mit meinem eigenen Brieffreund. Die Schilderung ist sehr lang, da Michael sich 2008 freiwillig hat hinrichten lassen. Wie es dazu kam, schildere ich hier ausführlichst. Sterben ist noch ein Mal eine Seite über meinen Brieffreund Michael und seinen Entschluss, sich freiwillig hinrichten zu lassen. Ihr merkt dort auch, wie sich die Brieffreundschaft über die Jahre entwickelt und verändert hat.

Corinna schildert, wie sie über diese Homepage erst einen Brieffreund und dann einen Freund fürs Leben im Todestrakt gefunden hat, den sie inzwischen dort auch besucht hat.

Ende 2008 hat Nette ihren Brieffreund im Todestrakt von Oklahoma besucht, ihren Bericht und ihre Tipps lest ihr hier.

Die Seite Justin schildert das Schicksal von Justin Michael Wolfe, der unschuldig im Todestrakt sitzt und dessen Mutter Terri für seine Freilassung kämpft.

Zu guter letzt zeigt die Seite Freunde Bilder von Freunden, die mit uns für weltweit für die Abschaffung der Todesstrafe kämpfen.  Wenn ihr noch weitere Fragen zum Thema habt, dürft ihr mir gerne jederzeit eine Email schicken, ich freue mich auf Eure Reaktionen.

Mittlerweile habe ich zur alljährlichen Weihnachtsaktion für die Insassen des Todestrakts ebenfalls eine Seite eingerichtet. Bei Fragen meldet euch einfach per Mail bei mir.

Die Seite Literatur beinhaltet ein Gedicht zum Thema Todesstrafe, das sehr schön die Abartigkeit dieser Strafe darstellt - ein Gedicht als Beispiel für zahllose Texte, Bücher und Gedichte, die sich mit diesem Thema beschäftigen.

Todeszelle
© Scott Langley

 

holzi-todesstrafe